Wichtige Fakten zur Abteilung Tischtennis!

 

Was ist mitzubringen?

Turnschuhe mit heller Sohle und Profil innen.

Tischtennis-Schläger und Sportkleidung.                                                                      

Duschen sind vorhanden.                                                                                

 

Wann wird trainiert?                                                                                                      

 

Dienstag          16 Uhr bis 21 Uhr                                                                                          

Mittwoch         16 Uhr bis 19 Uhr                                                                                            

Sonntag           10 Uhr bis 14 Uhr


Die Endzeiten regeln sich nach Anwesenheit der Spieler, die im Besitz eines Hallenschlüssels sind.

Ein Probetraining ist zweimal kostenlos möglich.                                                                      

Mitgliedsbeitrag

Erwachsene: 12 € pro Monat / Kinder und Jugendliche: 7 € pro Monat                                       

Die Beitragszahlung hat im Voraus für mindestens sechs Monate,

nach Abgabe der Beitrittserklärung zu erfolgen.

Regelmäßig dann innerhalb von 4 Wochen nach Fälligkeit,

bis 31. Januar und bis 31. Juli zu erfolgen.

Bei einem Rückstand von mehr als zwei Monaten erfolgt der sofortige Ausschluss.

 

Es besteht die Möglichkeit einer Barzahlung beim Kassenwart, Hannelore Widdra

oder Überweisung auf das Konto der Abteilung Tischtennis.

 

IBAN   DE71 1009 0000 3807 3410 05

BIC      BEVODEBB

Wichtige Hinweise zur Hallennutzung

Die TT-Halle ist Eigentum der TSG Oberschöneweide, deshalb wird jedes Mitglied angehalten

für Ordnung und Sauberkeit selbst zu sorgen, den Dreck nicht zu übersehen,

sondern aufzuheben und mal den vollen Mülleimer zu leeren.

Der Schlüssel für den Müllplatz vor der Vereinsgaststätte hängt im Bauernzimmer in der TT-Halle.

Um die TT-Halle noch lange zu nutzen, führt jedes Mitglied einen Arbeitseinsatz durch.

Das betrifft die Reinigung der Halle innen und außen sowie die angrenzenden Flächen

rund um die Halle.

Die Teilnahme an diesen Arbeitseinsätzen ist obligatorisch und verpflichtend.

Alternativ kann ein Entgelt von 25 € gezahlt werden.

In der TT-Halle gehen wir freundschaftlich, respektvoll und gerecht miteinander um.

Jeder soll zu seinem Recht kommen an der TT-Platte zu trainieren.

Ein individuelles Training ist nicht möglich; es gibt derzeit keinen professionellen Trainer.

Bei Erreichen einer gewissen Spielstärke, besteht die Möglichkeit am Spielbetrieb des

Berliner Tischtennisverbandes teilzunehmen.